Öffnungszeiten & Eintrittspreise
Baby-Schwimmen
Fotos
Berichte der WBA
Arbeitseinsatz
Kontakt/ Anfahrt
Satzung
Gebührenordnung
Impressum
Links
Archiv
 
Startseite

Willkommen

Willkommen auf der Homepage des Schwimmbades Winsen (Aller)

Sommerfest im Freibad am 29.6.

Am 29.6. in der Zeit von 10 -16 Uhr veranstaltet der Förderverein Schwimmbad Winsen (Aller) e.V. ein Sommerfest mit Flohmarkt im Winser Schwimmbad. Der Eintritt ist frei!

Freibaderöffnnung am 1. Juni 2014

Am Sonntag, den 1. Juni 2014, wird das Winser Freibad wieder nach einer einwöchigen Umstellungsphase für die Sommersaison 2014 eröffnet.

Letzter Hallenbadtag ist der 25.5.2014.

Der Kiosk hält für die Schwimmbadgäste unter neuer Führung interessante Angebote bereit.

Die WBA hofft, dass die Winser Einwohner/Einwohnerinnen das Bad zahlreich besuchen werden, damit das Bad für unseren Ort auch weiterhin erhalten werden kann.

Unsere drei Schimmmeister, Frau Wiebke Gebhardt, Herr Edmund Maier und Herr Rolf Dittmann, freuen sich, Sie zu den gewohnten Öffnungszeiten und zu den bisherigen Eintrittspreisen im Schwimmbad begrüßen zu dürfen. (WOHO)
  

Rückblick auf das Jahr 2013 und Ausblick auf 2014

Das Jahr 2013 ist von den Besucherzahlen und der finanziellen Entwicklung her durchwachsen gelaufen.
Der Deckenneubau ist von den Besuchern sehr positiv aufgenommen worden. Leider hat er uns allerdings finanziell in erhebliche Schwierigkeiten gebracht, da sich erst im Laufe der Einbauarbeiten herausgestellt hat, dass eine zweite Decke vorhanden war. Dadurch ...[mehr]

Beach-Volleyballfelder im Winser Schwimmbad

Zur Eröffnung der Freibadsaison im Winser Schwimmbad konnten im Rahmen des Sommerfestes des Fördervereins zwei neu erstellte Beach-Volleyballfelder den Volleyballanhängern übergeben werden.
Jetzt können sich Freunde dieser Sportart während ihres Aufenthaltes im Bad auch über das Schwimmen hinaus sportlich betätigen und sich danach im Schwimmbecken die erforderliche Abkühlung verschaffen.
Aber auch den Vereinen bietet sich die Möglichkeit, ihren Sport im Schwimmbad zu betreiben. Kontaktaufnahme: WBA GmbH, Wolfgang Hoffmann, Sandgärten 1, 29308 Winsen (Aller). Telefon: 05143/491

Die WBA GmbH blickt auf ein wieder durchwachsenes Jahr 2012 zurück.
Wir konnten trotz der bisherigen Bemühungen, zusammen mit dem Förderverein die Attraktivität im Frei- wie auch im Hallenbad zu steigern, die Besucherzahlen nicht steigern.
So haben wir sogar im Hallenbad die bisher geringstes Besucherzahl seit 2000 zu verzeichnen. Im Vergleich zu 2011 haben rd. 5.000 Besucher weniger ins Hallenbad gefunden...
(weiter)

"Petrus" hat es wirklich nicht gut gemeint mit unserem Schwimmbad. Zu Beginn unseres Festes um 11:00 Uhr waren wir noch recht hoffnungsvoll,  dass es wenigstens trocken bleibt. Aber leider.....
Dennoch waren recht viele Besucher gekommen, die sich bei musikallischer Begleitung durch das Duo "Sixty Emotion" am Kuchenbuffet und mit Steaks oder Würstchen vom Grill
bedienten. Kühle Getränke waren verständlicher Weise an diesem Tag nicht so sehr gefragt... (weiter)

Am Pfingstsamstag wurde das Winser Freibad für die Sommersaison 2012 eröffnet.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einige Neuerungen.

So hat der Förderverein zusammen mit dem Förderfonds Winsen für das Kinderplanschbecken ein Sonnensegel angeschafft, so dass die Kleinkinder jetzt vor den UV-Strahlen geschützt im Planschbecken toben können... (weiter)

Rückblick 2011

Die WBA GmbH blickt auf ein durchwachsenes Jahr 2011 zurück.

Da wir ein Hallen- und Freibad betreiben, sind wir im Sommer besonders im Hinblick auf die Besucher vom Wetter abhängig. Das ist im vergangenen Jahr ganz besonders zu verspüren gewesen. Obwohl wir die Wassertemperatur um ein Grad auf 23° erhöht hatten, haben wir trotzdem erheblich weniger Besucher registrieren können. Im Vergleich zu 2010 fehlten uns 7.918 Schwimmbadgäste. Das sind rd. 42 % weniger Besucher in den 4 Sommermonaten als in 2010!
Dieses Minus konnten wir allerdings durch einen um 2.169 höheren Hallenbadbesuch reduzieren. Trotzdem fehlten uns im letzten Jahr immerhin 5.749 Badegäste.

Vergleichen wir die Sommersaison mit den Zahlen auf Niedersachsen bezogen, dann sind wir mit unserem Minus von 42 % noch ganz gut davon gekommen. Niedersachsen verzeichnete ein Minus von 47 %. Das etwas bessere Abschneiden haben wir eventuell der 1 ° höheren Wassertemperatur zu verdanken.

Durch die geringere Besucherzahl ist uns ein Einnahmeverlust von immerhin EUR 8.649,-- entstanden.
Durch diese Entwicklung mussten wir in 2011 vorgesehene weitere Verschönerungen im Schwimmbad zurückstellen.

Wir hoffen, dass das Jahr 2012 besser wird und wir eine positive Besucherzahlentwicklung erzielen können.

Es wäre sehr schade, wenn wir eines Tages das Schwimmbad doch nicht mehr erhalten können. Damit ginge unserem schönen Winsen ein Stück Lebensqualität verloren. Das würde für unsere Kinder, die dann mit nur erheblich größerem Aufwand das Schwimmen erlernen könnten, für die übrige Bevölkerung und nicht zuletzt für unseren Tourismus erhebliche negative Auswirkungen haben.

Daher der Apel an die Winser Bevölkerung: Besuchen Sie das Winser Schwimmbad und verzichten Sie ab und zu mal auf einen Besuch der Schwimmbäder in Celle, in Soltau oder sonstwo.

Damit leisten Sie einen Beitrag zum Erhalt der Lebensqualität in unserem Heimatort Winsen. (WOHO)


Sommerfest im Freibad am 29.6.

Das Wetter in Winsen

  

Wichtiger Hinweis für Besucher

In letzter Zeit mussten wir leider verstärkt feststellen, dass am Kassenautomat sehr häufig betrogen wird. Die unehrlichen Badegäste schaden dem Bad dadurch enorm und tragen einen nicht unerheblichen Teil zur schlechten wirtschaftlichen Lage des Bades bei! Wir erarbeiten zur Zeit ein Konzept, um dies zu unterbinden. Bis dahin werden die Bademeister verstärkt Kontrollen der Eintrittskarten durchführen. Wir weisen zudem darauf hin, dass der Eintrittsbereich per Video überwacht ist und die Aufnahmen langzeitarchiviert werden!

Top top